«

»

Sep 12

Arbeitslos und Mindfucked – Hardcore aus der Nachbarschaft


Morgen überrollt euch die Raufaser-Redaktion wieder mit einer ordentlichen Portion klebrigen Hardcore!
Max schaut wieder im Studio vorbei und bringt euch einen Packen höchst erlesener, krachwütiger Hardcoreler (sprecht mal ganz schnell “Core”ler hintereinander aus, und es ergibt “Koala”!) aus der Umgebung mit! Außerdem hört er mit euch in das neue Album von Eat the Gun rein, das auf den Namen “Runner” hört.

Vom Erfolg dieser Bands geblendet könnt ihr euch dann übrigens auch auf eine internationalere Neuvorstellung freuen, The Devil Wears Prada haben nämlich am vergangenen Freitag (9. September) ihre neue Scheibe “Dead Throne” auf den Markt gebracht.

Die wurde fleißig für euch vorgehört – und ihr dürft euch bestimmt auf eine zwiespältige Meinung freuen (nämlich meine gegen Max’, die bestimmt nicht so euphorisch ausfallen wird).

Morgen also statt RTL gucken wieder auf L’Unico einschaltet und Qualitätsjournalismus zur Musik der Langhaarigen und Schweißigen reinziehen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *